Ingwer: Was ist Ingwer und für was ist Ingwer gut?

Ingwer: Was ist Ingwer und für was ist Ingwer gut?

Wir lieben die raffinierte Schärfe des Ingwers! Frisch in Scheiben geschnitten oder geraspelt duftet Ingwer herrlich zitronig und peppt mit seiner aromatischen Schärfe zahlreiche asiatische und tropische Gerichte auf. Auch bei uns erfreut sich Inger immer größerer Beliebtheit. Er verleiht den vielfältigsten Gerichten ein besonders raffiniertes Aroma und überzeugt zusätzlich auch als Heilmittel. Für Euch haben wir hier eine kleine Zusammenfassung rund um die Ingwerwurzel, die überraschenderweise beides ist – Wurzelgemüse und Wurzelgewürz – zusammengestellt:

Erstaunliches zum Ingwer

Es mag erstaunlich klingen, aber Ingwer war im Mittelalter in Europa bereits weit verbreitet und als „Pfeffer der armen Leute“ notgedrungener Maßen zum würzen und aromatisieren geschätzt. Denn nur wirklich reiche Herrschaften konnten sich echten teuren Pfeffer leisten. Da blieb allen anderen nur die scharfe Ingwerwurzel als Gewürz.

Für was ist Ingwer gut?

Verheißungsvoll wurde dem aromatisch duftenden Ingwer im Mittelalter nicht nur Kraft als Aphrodisiakum nachgesagt, auch als Heilmittel ist er heute noch bekannt und wird gerne eingesetzt. Er beinhaltet einige Vitamine und wertvolle Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphor. Ätherische Öle, Harzsäure, neutrales Harz und scharfes Gingerol sind jedoch die Hauptbestandteile und sorgen für eine entzündungshemmende, antibakterielle und schmerzstillende Wirkung. Auch bei Übelkeit und Seekrankheit findet er gerne Anwendung. Und bei Kopfschmerzen, Magenschmerzen sowie rheumatischen Beschwerden wirkt Ingwer sich positiv aus und lindert Schmerzen.

Verwendung in der Küche

Die Ingwerwurzel kann auf viele Arten verarbeitet bzw. verwendet werden:

    • Frisch als Knolle: Achtet beim Einkauf des frischen Ingwers unbedingt auf eine gute Qualität. Diese erkennt Ihr daran, dass die Ingwerwurzel bei Druck leicht nachgibt. Die Schale ist hell, dünn und natürlich nicht holzig und verdörrt.
    • Grob geschrotet und getrocknet: So findet Ihr ihn gerne in fertigen Würzmischungen für Gewürzmühlen oder in Teebeuteln wieder.
    • Fein gemahlenes Ingwerpulver: Als Ingwer Gewürz oder asiatisches Gewürz eignet sich die gemahlene Ingwerwurzel wegen seiner feinen Schärfe bestens zum würzen und verfeinern von herzhaften Gerichten, asiatischen Saucen oder auch dem klassischen Ketchup-Rezept, sowie der indischen Gewürzmischung Curry. Aber auch in Konfitüren und Gebäck findet das Ingwerpulver gerne Verwendung.
    • Ingwer kandieren: Frischer Ingwer wird sehr grob gewürfelt und in Zuckersirup kandiert.
    • Ingwer einlegen: Gari – Inger einlegen für Sushi. Eine unverzichtbarer Beilage zu Sushi. Hier findet Ihr ein großartiges und einfach nach zu machendes Rezept: http://www.fuersties.de/Rezepte/Ingwer/Gari-Ingwer-einlegen-fuer-Sushi::1012.html
    • Ingwer flüssig: Aus Ingwer-Pflanzenauszügen wird beispielsweise das Erfrischungsgetränk Ginger Ale hergestellt.

Frischen Ingwer einfrieren?

Zum Tiefkühlen eignet sich die Ingwerwurzel leider nicht, dies zerstört seine Zellstruktur.

Frische Ingwerwurzel richtig lagern und aufbewahren

Frische trocknet er schnell aus und wird an den Enden und Anschnitten holzig. Damit Euer Ingwer lange appetitlich und frisch bleibt, lagert ihn am besten kühl und nicht allzu trocken. Dazu feuchtet Ihr ein Küchentuch aus Papier an, wickelt den Ingwer darin ein und verpackt ihn in ein luftdichtes Behältnis. Als richtiger Lagerort eignet sich das Gemüsefach des Kühlschranks. So geschützt hält sich der Ingwer durchaus ein Paar Wochen.

Ingwer Rezepte

Hier findet Ihr noch passende Rezepte: http://www.fuersties.de/Rezepte/Ingwer:::13_144.html

Soviel für den Moment zur Warenkunde rund um die aromatische Ingwerwurzel. Habt Ihr noch Fragen?
Wir freuen uns über Eure Kommentare und Nachrichten.

Euer

fürsties Cookingteam *

* …  nicht nur für’s Eingemachte!

Weitersagen...
Share on Facebook65

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren...